Maurer Rosetten

Mit Kreisunterteilung

z unterteilt den Kreis, (Wert z = 360 im Algorithmus A)
r = sin(n⋅θ) beschreibt die Rosette (rot) in Polarkoordinaten, n > 0
Punkte auf der Rosette: Pk = (sin(n⋅k), k), k = 0, d, 2d, 3d, ..., 360d mit der natürlichen Zahl d > 0 (Winkel im Gradmass)

 ,

; akzeptierte Formate: red, #f00, rgb(255, 0, 0), rgba(255, 0, 0, 0.5), keine Füllfarbe = none

Grafik als SVG erzeugen (Kleinrechner können die Rosette via Konturstärke ausschalten):

(Nach dem Erzeugen als Dokument beziehen oder im Navigator anschauen.)

SQRT.CH | IMPRESSUM